Mittwoch, 25. September 2013

Nun denn!

Da war se fleißig... - kaum ein paar Stunden Luft, ratterts auch schon los.
Am ersten Tag mit 'bis-übern-Mittag-frei' gings nach dem Aufräummarathon ans Zuschneiden.
Gleich zwei Taschen habens dann geschafft, zumindest in Einzelteilen auf meinem Tisch zu liegen.
Eine der zwei Lieblinge hab ich sogar fertig nähen können! Jetzt hab ich doch glatt eine wintertaugliche Eigenkreation!^^ Wollt ihr sehen? Na gut, aber nur, weil ihr es seid ;-)

Der kleine süße Anhänger ist ein Geschenk von einer lieben Nachbarin zu meinem Geburtstag. Jetzt hat er den Platz, den er verdient! ;-)


Kommentare:

  1. Liebe Lina,

    willkommen in der Nähblogger-Welt! Die Tasche ist Dir wieder prima gelungen! Tolle Stoffe und prima Schnitt!

    LG Jacqueline ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Danke meine Liebe! Ich geb mein bestes... Ich gloob beim Bloggen an sich musst du mir helfen. Oder wie war das mit dem Schwein und dem Uhrwerk?

    AntwortenLöschen